Ausrüstung

Übungsdienst

Für den Übungsdienst stehen der Feuerwehr Elmshausen diverse Gerätschaften zur Verfügung.

Planübungsplatte

Auf der Planübungsplatte können verschiedene Brände, Hilfeleistungen und Gefahrgutunfälle nachgestellt werden. Aufgrund der bauweise und den Ergänzungsmodulen ist die Planübungsplatte sehr variabel. Mit Hilfe der Planübung können die Feuerwehrleute verschiedene Einsatzsituationen unterschiedlicher Komplexität erstellen und abarbeiten.

 

Danke an dieser Stelle an alle die etwas gespendet haben.

 

Hier geht es zur Beschreibung und Bilder vom Bau und Nutzung der Planübungsplatte.

Nebelmaschine

Um Einsatzszenarien vor allem für die Atemschutzgeräteträger so realistisch wie möglich zu gestalten, kommt bei Brandübungen die Nebelmaschine zum Einsatz.

Diese stellt künstlichen Nebel her, indem sie Nebelfluid verdampft. Der künstliche Nebel kommt dem Rauch in einer verqualmten Wohnung am Nächsten.

 

Übungspuppe

Die Übungspuppe kann überall dort eingesetzt werden, wo Übungssituationen für "freiwillige Opfer" zu gefährlich und zu unbequem sind. Die Einsatzvielfalt reicht von Brandeinsatz, techn. Hilfeleistung, über Bergung aus Höhen und Tiefen, eingestürzten Gebäuden, bis hin zu räumlich begrenzten Notlagen und vielem mehr.

4 x Atemschutzgeräte mit Masken

1 x Übungs Brandfluchthaube

Termine

70Nächstes treffen:

 

Einsatzabteilung

 

Donnerstag 06.06.2024

19:00 Uhr

Übung 

 

Hier geht es zum Terminplan

 ....................................................................

Nächstes treffen:

 

Jugendfeuerwehr

 

Mittwoch 10.07.2024

17:30 Uhr

Übung 

 

Hier geht es zum Terminplan

.....................................................................

Nächstes tretten:

 

Kinderfeuerwehr-Dautphetal

 

Mittwoch 29.05.2024

16:30 Uhr

Gerätehaus Holzhausen 

 

Hier geht es zum Terminplan


Info's über die Feuerwehr Elmshausen gibts auch bei facebook und Instagram

 

Unsere Gemeinde

Unser Ort

Druckversion | Sitemap
© 2024 Freiwillige Feuerwehr Elmshausen e.V.